Glaube in 60 Sekunden (Einführung) 0.1 – 0.5

Diakon Patrick Martin gibt spirituelle Impulse zu den wichtigsten christlichen Glaubenssätzen. Du kannst sie direkt im Alltag umsetzen. Die Erklärungen sind kurz, teils salopp und neu formuliert, um schnelle Einblicke in das Leben als Christ zu geben. Dadurch ist es natürlich nicht möglich, differenziert und ausführlich begründet auf jede Lehre einzugehen. Diese kurzen Clips sollen Anstoß sein, sich tiefer damit auseinander zu setzen.

0.1 Glaube – was bringt’s mir?

Spirituelle Impulse 0.1 (Einführung)

Wenn du vom Glauben an Jesus Christus hörst, fragst du dich vielleicht: Was hab ich denn davon?

Bevor du deine eigene Antwort findest, probier es mal damit: Die siehst die Welt mit völlig neuen Augen – mit Gottes Augen:

  • Aus Menschen werden deine Schwestern und Brüder.
  • Aus der Natur wird die Schöpfung.
  • Aus dem Tod wird Leben.
  • Gott schaut nicht auf deine Fehler, sondern auf das Gute in dir!

Es lohnt sich, dich auf diese neue Sicht einzulassen. Du erlebst dein Leben total anders. Das Leben in seiner ganzen Fülle.

Spiritueller Impuls für deinen Alltag:

Versuch doch mal heute dich und andere mit Gottes Augen zu sehen: Bevor du dich und andere einmal kritisiert, zähle 3 gute Dinge an dir auf. Lass dich bereichern!

Gott glaubt an dich!

0.2 Sei offen!

Ich bitte dich um Offenheit.

Es kaum möglich über Kirche und Glaube zu reden, ohne dass alles in Vorurteilen erstickt wird. Bei 2000 Jahren Geschichte und Milliarden von Christen findest du genug Mist. Wir gehen doch nicht wegen des Pfarrers in die Kirche. Lass dich also nicht um das Leben in Fülle bringen, weil es Kirchenleute gibt, die sich selbst nicht an die kirchliche Lehre der bedingungslosen Liebe halten. Wir sind alle Sünder, alle Halunken auf dem Weg zu Gott.

Bleib kritisch, aber nicht kritizistisch. Vergiss was du über den Glauben gehört hast und lass dich neu darauf ein.

Spiritueller Impuls für deinen Alltag:

Wühl nicht im Mist, sondern suche die Perlen. Da hast du mehr davon. Auch im Alltag: Sei ein Schatzsucher.

Gott glaubt an dich!

0.3 Glaube – Zusammengefasst in einem Wort?

Wenn ich unseren christlichen Glauben zusammenfassen sollte, genügt ein Wort:

LIEBE!

Doch das Problem ist: Das Wort „Liebe“ wird so oft gebraucht und missbraucht! Es hat seine Kraft verloren.

Gemeint ist die totale Liebe!

Die bedingungslose Liebe!

Liebst du jemanden ohne Bedingungen? Gibt es eine Person, die dich bedingungslos liebt? Nicht deine Fähigkeiten, dein Aussehen, deine Worte, dein Tun – Nein! – Einfach nur dich?

Wenn ja: Sei dankbar! Wenn nein: Auch wenn du ihn noch nicht kennst, es gibt ihn, der dich liebt, wie du bist. Eine Person, ein Du: Gott!

Unser Glaube ist also keine Sammlung von Dogmen oder Vorschriften, keine Welterklärung, sondern zuerst eine Beziehung. Übe dich in der bedingungslosen Liebe: Gott glaubt an dich!

Spiritueller Impuls für deinen Alltag:

Übe dich in der bedingungslosen Liebe!

Gott glaubt an dich!

0.4 Wissenschaft, Vernunft und Glaube


Das Christentum ist von seinem Selbstverständnis her eine Vernunft-Religion. Naturwissenschaft und Glaube ergänzen sich. Die systematische Wissenschaft ist im Wesentlichen auf die Kirche zurückzuführen. Es gibt nur wenige christliche Gruppierungen, die einige naturwissenschaftliche Erkenntnisse ablehnen. Jesuiten haben entscheidend zur Evolutionstheorie beigetragen, christliche Schulen fördern alle Wissensgebiete, zur päpstlichen Akademie der Wissenschaften gehörte u. a. Steven Hawking (https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2018-03/stephen-hawking-papst-video-tod-astro-vatikan.html)

Spiritueller Impuls für deinen Alltag:

Für welches Thema der Naturwissenschaften interessierst du dich besonders? Lass dich inspirierend und entdecke die wunderbare Schöpfung Gottes. Je mehr du weißt, desto großartiger erscheint dir die Welt. Es ist ein Unterschied, ob du nur einen Wald siehst oder Birken, Eichen und Fichten, die über ihre Wurzeln mit einem Pilzgeflecht untereinander verbunden sind.

Spirituelle Impulse 0.5 Der christliche Glaube in 60sek. (Einführung)

Als Christ bist du nie allein!

Die Gemeinschaft ist ein Grundelement unseres Glaubens. Glaube ist nie Privatsache. Wir dürfen uns vor den Mitmenschen und ihren Nöten nicht verschließen.

Austausch über den Glauben und gemeinsames Beten zu Gott sind Angelpunkte des Lebens.

Spiritueller Impuls für deinen Alltag:

Mit wem kannst du über deinen Glauben sprechen?

Mit wem kannst du beten?

Anmerkung zu der Reihe „Spirituelle Impulse“:

Diakon Patrick Martin gibt spirituelle Impulse zu den wichtigsten christlichen Glaubenssätzen. Du kannst sie direkt im Alltag umsetzen. Die Erklärungen sind kurz, teils salopp und neu formuliert, um schnelle Einblicke in das Leben als Christ zu geben. Dadurch ist es natürlich nicht möglich, differenziert und ausführlich begründet auf jede Lehre einzugehen. Diese kurzen Clips sollen Anstoß sein, sich tiefer damit auseinander zu setzen.