C-Erscheinung des Herrn

 C-Erscheinung des Herrn aus Jesaja 60,1 – 6   Du wirst es sehen, und du wirst strahlen, Dein Herz bebt vor Freude und öffnet sich weit. Denn der Reichtum des Meeres strömt dir zu, Die Schätze der Völker kommen zu dir. Machen wir Atemübungen für unser Herz. Dehnen wir unser Herz aus und öffnen uns…

B-31. Sonntag im Jahreskreis

B-31. Sonntag im Jahreskreis aus Deuteronomium / 5.Mose 6,2 – 6 Höre, Israel! Jahwe, unser Gott, Jahwe ist einzig. Darum sollst du den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft. Diese Worte, auf die ich dich heute verpflichte, sollen auf deinem Herzen geschrieben stehen. ………………………………………………………………………………………………… Dieses Bibelwort, hat…

B-20. Sonntag im Jahreskreis

B-20. Sonntag im Jahreskreis aus Epheser 5, 15 – 20   Laßt euch vom Geist erfüllen! Laßt in eurer Mitte Psalmen, Hymnen und Lieder erklingen, wie der Geist sie eingibt. Schenken wir Gott – und uns – einen Psalm, ein Lied. Singen und dichten wir diese Woche, wie der Geist es uns eingibt. Vielleicht nehmen…

A-27. Sonntag im Jahreskreis

27. Sonntag im Jahreskreis aus Phillipper 4,6-9 Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott! Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, Wird eure Herzen und eure Gedanken in der Gegenwart mit Christus Jesus bewahren. Was kann man sich schöneres wünschen, was brauchen wir…

A – 19. Sonntag im Jahreskreis

19. Sonntag im Jahreskreis aus 1 Könige 9ab.11b-13a Da zog der Herr vorüber: Ein starker, heftiger Sturm, der die Berge zerriss und die Felsen zerbrach, ging dem Herrn voraus. Doch der Herr war nicht im Sturm. Nach dem Sturm kam ein Erdbeben. Doch der Herr war nicht im Erdbeben. Nach dem Beben kam ein Feuer….

A – Pfingsten

Pfingsten aus: Apostelgeschichte 2,1-11 Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren. Es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen in…

A – 3. Sonntag der Osterzeit

3. Sonntag in der Osterzeit aus: Apostelgeschichte 2,14.22b-33 Ich habe den Herrn beständig vor Augen. Er steht mir zur Rechten, ich wanke nicht. Darum freut sich mein Herz und frohlockt meine Zunge, und auch mein Leib wird in Sicherheit ruhen; (zitiert aus Psalm 16.) Seit tausenden von Jahren haben Menschen erkannt, was für ein großer…

Summen Sie Kirchenlieder

  Wenn ich mich an meinen Opa erinnere, dann höre ich ihn immer Kirchenlieder summen. Immer wieder habe ich ihn bei unterschiedlichsten Beschäftigungen im Alltag mit einem sanften Lächeln summen gehört. Eine Gewohnheit die ich gern übernehme. Es erinnert mich an Gottes Gegenwart und bewahrt mich davor, dumme Werbesprüche im Kopf zu haben. Es befreit…